Die Nominierten für den Swiss Blues Award 2020 sind bekannt!

Knapp sechs Monate dauert es noch bis zur Verleihung des Swiss Blues Awards 2020, welche traditionell im Rahmen des Basler Blues Festivals über die Bühne geht. Die zuständige Fachjury hat an ihrer Sitzung Mitte Oktober folgende drei Künstler/innen für ihre Verdienste im Schweizer Blues-Schaffen nominiert:

Lilly Martin, in New York geborene Sängerin mit kubanischen Wurzeln, seit langem eine feste Grösse in der hiesigen Blues-Szene.


Sodann die im Baselbiet aufgewachsene Sängerin Manu Hartmann, Swiss Blues Challenge Siegerin 2018 und Halbfinalistin an der IBC 2019 in Memphis.


Und last but not least der von seiner schweren Krankheit wiedergenesene Marco Marchi, im Tessin lebender, italienisch-stämmiger Gitarrist und Sänger, Gewinner der ersten Swiss Blues Challenge 2011.

Die offizielle Bekanntgabe des Swiss Blues Award Preisträgers 2020, sowie die feierliche Ehrung finden voraussichtlich am 15.12.2020, dem Eröffnungsabend des 21st Blues Festival Basel, im Volkshaus Basel statt.

SPONSOREN

 

 helvetia 95c2c576              chronometrie spinnler c5329297            

 

raiffeisen 17dd0faf

 

© 2020 Swiss Blues Award

Website Design: Rolf Winter

Top